mehr Shock Therapy 
site for english|Kontakt, Impressum
Band
Releases
Songs
Presse
Event
Entry
Shock Therapy
Nummer
2
Jahr
1995
Datum
----.--.--
Written By
M.B./F.V.

 

Shock Therapy
1984, das Jahr als Shock Therapy durch einen jungen Detroiter zum Leben erweckt wurde. Dieser Detroiter war kein geringerer als Greogory John McCormick, dem wohl die meisten unter dem Namen ITCHY kennen dürften. 1995, elf Jahre später,aber auch elf SHOCK THERAPY Alben später. Vor kurzem war Weihnachten, das Fest der Liebe und der Geschenke, aber auch ein Fest für SHOCK THERAPY-Fans, denn ITCHY und seine Band haben ihre aktuelle CD "Santas little helper..." veröffentlicht. Grund genug, um mit ITCHY; dem Kopf der Band ein leicht bizarres Interview zu führen.
Wie würdest Du "Shock Therapy" beschreiben?
Letzte Woche schmiß ich einige LSD Trips & trank entschieden zu viel Weißwein, um der Gesundheit meiner Leber zu schaden. Das ganze Wesen, bekannt als Shock Therapy ist eine Anhäufung von Drogen, Sex und Alkoholsüchtigen, angeführt from the most high pope Itchy Wiggle Christ the 666th. Je suis le pope, non? Weißt Du, manchmal bin ich eine lesbische, französische Kellnerin, dann wieder bin ich ein alter besoffener Penner, der auf den Straßen von Katmandulebt; doch momentan bin ich nur ein irischer Musiker im Exil "living in a shit-hole of city", genannt Detroit Michigan U.S. of fuckin Amiland! Eigentlich bin ich jetzt auch schon wieder besoffen - einige Sachen ändern sich halt nie!

In welche Musikrichtung würdest Du Deine Songs einstufen ?
Es gibt Krankheit und es gibt Kranke. Ich würde sagen, daß meine Songs eine Krankheit für die Kranken ist, die die Menschheit ist. Die Songs werden Dich reinigen und sie werden Dich ins Feuer laufen lassen. Im Feuer wird Deine Seele sich sonnen, in den heilenden brennenden -Flammen, die mich zu dem fremdartigen SPECIMAN gemacht haben, der ich heute bin. Kommt und überschreitet Euer nicht brauchbares lebendiges Fleisch und fliegt mit the MOST HIGH POPE ITCHY auf wunderschönen LSD-Flügeln bis zur Entzückung, wo er Euch euere Sünden vergeben wird und Euch von eueren weltlichen Verpflichtungen befreit; oder ganz einfach: wir sind nur eine Punk Band, die jede Menge Drogen zu sich nimmt und jedem schreckliche Dinge zufügt, der sich auf einem anderen Level, außer dem eines Drogenhändlers oder Drogenkonsumenten zu uns gesellen möchte.

Was möchtest Du mit Deiner Musik, vor allem mit Deinen Texten ausdrücken?
TRINK VIEL UND FAHR SCHNELL; NIMM SOVIEL HALLUZINOGENE WIE MÖGLICH, DEFLOWER JUNGFRAUEN UND WANDLE SIE IN HIRNLOSE BI-SEXUELLE LIEBESSKLAVEN UM, FIX IN DEINEN FUßKNÖCHEL, DANN HASST DU NICHT SO VIELE SICHTBARE EINSTICHSTELLEN (Tip von Eric dem Bassisten), GEH’ NICHT AUS DEM BETT, WENN DU NICHT WIRKLICH MUßT UND SEI IMMER,IMMER ZU SPÄT ZU JEDER VERABREDUNG UND ZU FRÜH FÜR JEDEN ORGASMUS. Hiermit versuche ich den Leuten die Botschaft zu geben, auf sich auf zu passen und auf ihre zerbrechlichen Geister, aber niemanden scheint es auch nur einen Scheißdreck zu interessieren.

Woher nimmst Du Deine musikalische Inspiration?
DRUGS, DRUGS AND MORE DRUGS!!! Ich weiß, vielleicht höre ich mich an, wie jemand, der es nicht wert ist, ein Interview zu geben. Gerade in Zeiten, wo wir einen Krieg gegeben Drogen führen, mit den Vereinten Nationen (ONE WORLD GOVERNMENT)... aber ich habe noch ein paar Gehirnzellen übrig, um zu realisieren, wenn "Personen" ihre "Nutzen" nur aus Themen für ihre Songs, wie z.B.: SEX, LIEBE, AIDS, HOMOSEXUALIÄT ODER WIE FURCHTBAR ES IST ALS EIN ARMER SCHWARZER RAPPER DER INNENSTADT ZU LEBEN... ziehen, dann bin ich gefickt - FUCKED!!! Es wäre schön, wenn die Welt für meinen intelligenten, esoterischen Zutritt zu Dingen, die wirklich im Leben zählen, vorbereitet sein würde. Sie ist es jedoch nicht. Dumme hirnlose Behemmerte glotzen MTV um rauszufinden, wer COOL ist und kaufen demnach auch die CD’s von den Bands, die ständig auf der Mattscheibe auftauchen. Bis jetzt war mein Leben ein Durcheinander von mentalen Institutionen und starkem Drogen- und Sexmißbrauch, daher bekomme ich meine Inspirationen. Ich kann nichts dafür - ich bin halt ein Genie.

Jede CD, die veröffentlicht wurde, hatte eine andere Besetzung an Musikern. Warum? Gibt es niemanden, mit dem Du lange zusammen arbeiten kannst?
Au contraire! Die letzten drei Alben hatten die gleiche Besetzung. Ich POPE ITCHY the 666th habe es immer sehr genossen, mit der allgemein bekannten Band zu arbeiten, besonders mit Wes Beech, der zu uns kam, von der legendären ersten amerikanischen Punk Band THE PLASMATICS. Es ist schwierig mit Leuten zusammen zu arbeiten, die zwischen ihrer "Erscheinung" zur Drogenberatung oder zur Probe jonglieren müssen! Oder der "liebe Gott" hat ihnen verboten, in Europa auf Tour zu gehen. Plus zwei Mitglieder sind über die letzten sechs Jahr verstorben. Also - GIVE ME A BREAK. Gute Musiker sind rar, gerade in Detroit, mein wunderschönes zu hause, also pflege ich nicht so oft neue Mitglieder zu bekommen.Ich bin aber ebenfalls auch ein Schwein wenn es ums Arbeiten geht, der Fakt bezieht sich wahrscheinlich auf Deine Frage, oder nicht?

"Hate is a 4-letter word" ist der meist gespielte Song von Shock Therapy und ist eine Art Kultsong. Nervt es Dich, solange kein anderer Song gespielt wird?
FALSCH, FALSCH, FALSCH. Es gibt viele DJs in Europa, die nicht den hirnlosen, idiotischen Akt praktizieren und nur diesen eine gottverdammten Song spielen, von einer Band, die bisher elf "Muther Humpin" CD’s veröffentlicht hat. Obwohl ich weiß, da gibt’s einige wirklich bescheuerte "cock-suckers" da draußen, die nur "Hate is a 4-letter word" spielen. Ich hoffe nicht mehr lange, für die eigentlich intelligenten Leute in Deutschland & anderen europäischen Ländern aufhören, die Disco’s zu belohnen, wo diese bekloppten DJ’s nur den HATE-Song spielen. Wenn jemand nicht die Fähigkeit besitzt, die Weisheit, als auch die artistische Kreativität hinter Songs wie "I never asked for this", "Anti Commu-nication" oder "Cancer", zu verstehen, dann gibt es keine Hoffnung, als denkende, atmende und intelligente Menschen der Erde ist, daß diese fragwürdigen DJ’s schnell sterben oder gefeuert werden, dafür, daß sie einfach nur dumme Idioten sind.

Wie kam es zur Kooperation zwischen Dir und A.M.-Musik? Obwohl sie eigentlich nur Punk Bands auf ihrem Label haben?
Entschuldige mich, Shock Therapy ist eine Punk Band. Ich weiß nicht, in welche Kategorie die Leute mich oder meine Band stecken wollen, doch wir haben immer die Einstellung zum "Punk" unterstützt, indem wir uns nicht von irgend einer außenstehenden Quelle davon haben abbringen lassen, von dem was wir wirklich wollten und wollen, was für uns bedeutet, die VÖLLIGE FREIHEIT zu besitzen, alles auszudrücken, in jeglicher Art und Weise, wie es gerade passt. All dies beinhaltet ebenfalls, falls ich die ganze Nacht ins Mikophon furze und die Band zwischenzeitlich Kokain schnupft, natürlich in der Garderobe (selbstverständlich bekomme ich auch etwas Kokain, aber ich spritze das Zeug nur). Thomas Ziegler von A.M.-Musik konnte die Freiheit und unsere treibende Kreativität empfinden. Ebenfalls glaube ich, sind wir genau die Art von Leuten, mit denen er gerne zusammenarbeitet. Er bot mir ein lukratives Geschäft an mit hohen Beiträgen "of CASH-ola" und großbrüstigen chinesischen Mädchen zwischen 13 und 17 Jahren, also mußte ich es einfach wahrnehmen. Is just the kind of Alien that I am.

"Santas little helper" ist von Peter Field produziert worden, der als Sänger von "BLUEFIELD" bekannt ist. Wie kam es dazu?
Korrektur: Peter war nur der vollziehende Produzent der CD. Ich, THE MOST HIGH POPE ITCHY WIGGLE CHRIST THE 666th, war die Seele und der einzige Produzent der CD. Ich war auch der einzige Musiker auf diesem gottverdammten Ding, außer einigen Songs, auf denen die allgemeine Band spielt. Peter ist eine enorme Hilfe für die Band, er hat uns aus der Drogenkrippe rausgeholt, in der wir uns an den Weihnachtstagen befanden. Er ist der Kopf von PSYCHO THE CLOWN unserem neuen Label. Er sagt "shoot up", ich frage "how high?" Peter ist ebenfalls der zärtliche Aufpasser meines Hündchens Johann, der AIREDALE TERRIER. Ich glaube er hat so seine Art und Weisen mit Johann- nachts."

In der Vergangenheit wurde schon eine "Best of"-CD veröffentlicht mit dem Untertitel THE DARK YEARS).Warum hast Du "Santa’s little helper" auch eine "Best of"-CD genannt?
Ich züchte meine eigenen MAGIC MUSHROOMS in einem kleinen Garten, nahe meinem Haus, ich bin die meiste Zeit high. Stiv Batros besucht mich jede Nacht und fragt mich, ob ich ihn fesseln kann,... so he can jack up another 16th of speed... Beide CD’s sind "best off’s", jede in einer unter-schiedlichen Art & Weise. DARK YEARS war ein Bündel von Songs & Remixes, die praktisch von den Arschgeigen von Plattenfirmen über die Jahre ignoriert wurden. Diese Plattenfirmen besaßen nicht den Durchblick, Shock Therapy vorwärts zu bringen, zu dem Level, den Shock Therapy allgemein erreicht hat (play it againt sam ist die größte fuck-up Firma). Danke den Mächten, das Manfred von DOSSIER RECORDS, BERLIN den Durchblick hatte. Er hat uns damals wirklich sehr geholfen und er ist auch immer noch ein guter Freund von mir. SANTA ist eine gute Kollektion von Wegwerfsongs, die ich in unserem offiziellen Aufnahmestudios aufgenommen habe. Material, daß nie hätte anders veröffentlicht werden dürfen, als mit dem Untertitel ODDITIES, RARITIES, AND FESTIVE DISEASES. Ich nehme jeden Tag Pilze, wenn ich mich nicht gerade lieber betrinken möchte, falls ich letzteres bevorzuge, trinke ich Guiness und Bushmills, irischen Whisky.

Du warst Gastmusiker und Produzent der Detroiter Band BLACK OCEAN DROWNING auf ihrer Debut-CD. Wie kam es dazu?
CORRECTION: Ich bin BLACK OCEAN DROWING. Alles was über die Band gesagt wurde, ist eine Lüge. Es gab außenstehende Musiker, ja, die waren aber nur ein Bündel von "Losern", die von der Schule geflogen sind und die es nicht auf die Reihe gekriegt hätten, eine neue CD aufzunehmen, ohne Präsident Clinton 15x am Tag einen zu blasen. Und zwar jeder von ihnen für die nächsten zehn Jahre. Die haben alle vom "big royal ass des ROCK AND ROLL WANNABE’S" gelutscht und ich habe sie dafür benutzt. Danach habe ich sie beiseite geworfen. Oh yeah, ebenfalls habe ich mir die ganzen Vorschußgelder eingesackt. Drogen sind teuer, weißt Du?

Du hast ein Buch geschrieben, was bald veröffentlicht wird. Welche Themen beinhaltet dieses Buch?
Das Buch, das ich geschrieben habe, heißt "PSYCHO THE CLOWN". Die Geschichten im Buch detaillieren das Leben, eines von Kindern geliebten Clowns, der die kleinen Kindchen ein bißchen zuuu gerne hat. Es reflektiert mein eigenes Leben auf eine kreuzdimensionale Art und Weise, in der ich versuche, meine Liebe zu Kindern und Erwachsenen, in einer drollig, mörderisch, vergewaltigenden Orgie, vermischt mit übermäßigem Drogen- und Alkoholmißbrauch, auszudrücken. Obwohl ich einen Körper nicht mit solchen Substanzen beschmutze, glaube ich das meine Botschaften am besten übermittelt werden, in der "SPRACHE" des ganz alltäglichen Mannes. Ich weiß, jeder nimmt Drogen zu sich und schluckt immer ein bißchen mehr Hustensaft, als wirklich nötig, um den Husten zu kurieren. Selbstverständlich habe ich das schon hinter mir. Bald werde ich ein neues Buch veröffentlichen was folgende Titel haben wird: ITCH’S FÜHRER ZUM ANSTÄNDIGEN DROGENGEBRAUCH UND KINDESERZIEHUNG. Es wird euch allen eine Hilfe sein.

Im Februar wird Deine neue CD "THE MOON AND THE SUN" veröffentlicht. Was dürfen Deine Fans erwarten?
Meine bewundernswerten treuen Anhänger können eine Trip in meine unberechenbare Gedankenwelt erwarten - natürlich auch in die meiner Gefährten, dem Rest der Band. Das ist alles, was die erwarten können, denn die Band und ich sind meistens unberechbar oder wir haben gerade einen Black Out und sind nicht mehr in der Lage, uns zu erinnern, daß wir uns gerade in einer Aufnahmesession befinden. Ich bin am nächsten Morgen nackt auf dem Balkon vor dem Haus erwacht. Leider mit einer Erektion, da kam ein Eichhörnchen angesprungen und biß mir in mein Pimmelchen. Ich habe immer noch die Narbe, um es zu beweisen. Wie jede andere CD, wird es Songs über DROGEN, SEX, KACKE, LILLIPUTANERN, OSTERHASEN und nackte alte Oma’s geben. Shit sex is nice.

Plant Du Deine nächste Tour in Deutschland oder Europa?
Auf dem nächsten LSD Trip, den ich nehmen werde (heute Nacht, in ca. Zwei Stunden), möchte ich jedem meiner Fans persönlich einen Besuch abstatten. Ich werde mit meinen ACIDWINGS von Haus zu Haus fliegen. ACIDWINGS sind besser als die gottverdammten Northwest Airlines. Diese Bastarde besaßen die Frechheit, meinen Alkoholkonsum auf meinem letzten Flug nach Deutschland runterzuschrauben. Sie sagten, ich sollte nicht aus der Whiskyflasche trinken, die ich selbst von ihrer Duty Free Karre gekauft hatte. Ich habe das Scheißzeug schließlich gekauft, also sollte ich doch auch trinken dürfen, oder nicht?Das ist ein schönes Beispiel für die grundliegenden Rechte wie Trinken von der Sozialistischen-, Kommunistischen- und Faschistischen Alkoholpolizei zerstört wird. Sie hatten jedoch keine Ahnung, daß ich Beruhigungsmittel eingenommen hatte, vielleicht hatten sie also doch Recht, sauer auf mich zu werden, als ich den Whisky über die alte Dame verschüttete, die neben mir im Sitz schlief. Die Band wird im Mai mit ihren eigenen ACIDWINGS folgen, wo wir in Europa und Asien auf Tour gehen.

Wie sieht die Zukunft von Shock Therapy aus?
DRUGS, DRUGS and more DRUGS. Wir in Shock Therapy setzen uns realistische Ziele. Alles, was wir wirklich wollen, ist Tür an Tür mit PABLO ESCOBAR und DR. TIMOTHY LEARY zu wohnen und DENNIS HOPPER & WILLIAM S. BURROUGHS sollen unsere Fetenberater und unsere persönlichen Diener sein... Ich hätte es gerne, wenn der Buchstabe "W" aus allen Sprachen herausgeschnitten werden würde. Eric Hoskins, der Bassist, läßt sich jetzt eine offene Kanüle in seinen Arm verpflanzen, damit er leichter seinen Dope drücken kann. Dean Hamlin Rhytmus Gitarre würde sich gerne eine reiche österreichische Baronin verschaffen, die ihm erlaubt, ein Leben in verführerischer Muße zu leben. Cliff Hill, Schlagzeuger, wünscht sich nichts mehr, als nicht jeden Morgen mit einem noch größeren Hirnschaden zu erwachen. Wes Beech wird seine Suche nach der schwer zu findenen, weiblichen BROWN EYE fortsetzen. Also gibt es für die Band wohl keine Zukunft, in der Zeit, wo alles ganz subjektiv ist und wir nichts anderes sind, als Surfter, die auf einer Welle in eine psychodelische Zeit reiten. Klatsch drei mal in die Hände und ich scheiss mir zwei mal in die Hose. Ju-Ju Bienen und Mückenlarven auf knusprigem Mais in dickflüssigem Sirup. "Jack off" den Hasen, denn der Wolf ist jetzt müde.

Als letzte Frage: Wie ist Deine Beziehung zu Katzen und zum Nikolaus?
Ich nutze meine Katze als Führer, wenn ich außerhalb meines Körpers auf eine Astralreise gehe. Als ich ein kleiner Junge war, habe ich den Nikolaus einmal verscheucht, da ich mich wunderte, warum er Brüste UND einen kleinen aber funktionierenden Penis hatte. Ich habe erst später im Leben gemerkt, daß der Nikolaus ein echter Betrüger ist. Der echte Nikolaus ist ein lesbischer Transsexueller, der nur daran interessiert ist, die geheimen geilen Wünsche von siebenjähigen Mädchen, mit unechtem, allerdings schwer zu erkennbarem, pfirsichfarbendem Plüschhaar, gewähren zu lassen. Ich habe meiner Katze POO POO irgendwann mal LSD gegeben, it really fucked her up, danach hat sie ständig auf mein, mit Gänsefedern gefülltes Kopfkissen, gepinkelt, irgendwann ist sie dann weggelaufen.

Falls mir irgendjemand LSD schicken möchte oder auch Nacktaufnahmen von seinem kleinen Bruder oder seiner Schwester, bitte schreibt an:

The Most Pope ITCHY WIGGLE CHRIST the 666th
17006 W. Warren Ave.
Detroit, Michigan 48228
USA
Möge die Liebe des Papstes zwischen Deinen Beinen sein, bis Deine Säfte fließen.

Noch Fragen?
© 2019 Konzept, Planung, Design, Umsetzung und Betreuung der Webseite durch Der Knecht.net, René Grellert