mehr Shock Therapy 
site for english|Kontakt, Impressum
Band
Releases
Songs
Presse
Event
CD-Inlay
I Cant Let Go
Nummer
30
Jahr
1996
Datum
----.--.--
Written By
Jörg Buttgereit

 

I Cant Let Go
Itchy hatte mich auserwählt einen Musik-Clip zu I CANT LET GO zu drehen. Ich soll Werbung für ein Stück Musik machen? Ich wurde nach Stuttgart geladen. Dort präsentierte mir ein entusiastischer Itchy seine Gemälde. Das von Björk mit ihren abgeschnittenen Brüsten "gefiel" mir am besten. Hoffentlich bekommt sie diese Zeichnung nie zu Gesicht. Denn auch ich liebe Björk. Live auf der Bühne der Röhre lässt Itchy dieses Gemälde in den Schmutz fallen. Brüllend stösst er sich einen abgebrochenen Flaschenhals in die Handfläche. Hinter der Bühne stolpert er blutverschmiert auf mich zu. Ob ich denn nicht endlich einsehe, dass ich wie geschaffen bin, das erste Shock Therapy Video zu drehen? Der Mann braucht ärztliche Hilfe, was bleibt mir also anderes übrig als zuzusagen ... Noch heute sind Spuren von Itchys Berlinbesuch anlässlich der Dreharbeiten zu bestaunen: Auf der Innenseite des Klodeckels in der Herrentoilette im Odeon Kino (gleich bei mir um die Ecke) hat er sich mit Filzstift verewigt :
ITCHY WIGGLE CHRIST THE ONLY GOD.

Na gratuliere.
© 2019 Konzept, Planung, Design, Umsetzung und Betreuung der Webseite durch Der Knecht.net, René Grellert